Verfasst von: dietauschlade | 11 Mai 2008

n°7 strategiewechsel

wer kennt das nicht: man möchte einen kartengruß verschicken – doch schon nach zwei sätzen weiß man plötzlich nicht mehr, was man schreiben soll. der

gruß wird dann meist entweder ein grüßlein oder an den papierkorb gesendet.

um solch einen ablauf zu vermeiden, habe ich mir einen ‹strategiewechsel› überlegt:

  • in meinem wortSchatz nach un- & gewöhnlichen wörtern suchen
  • auf blanco-postkarten kleben
  • mit der schreibmaschine eine adressfeld hinzufügen
  • bündeln
  • in dieTauschlade legen
    warum schafft es wordpress einfach nicht, den absatz einzufügen???

und schon liegen 10 postkarten zum tausch bereit, bei denen es einem nicht so schnell die sprache verschlägt!

Advertisements

Responses

  1. find ich cool
    hätt ich gern

  2. alles klar, ist reserviert und ich bin auf den tauschgegenstand gespannt :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: