Verfasst von: dietauschlade | 20 März 2012

knopfGeschichten

wie sie wissen, kann ich nur mit mühe alten photos & knöpfen [und büchern – aber das ist ein anderes thema], die ich auf dem flohmarkt oder beim trödler entdecke, widerstehen. ich sammle sie in alten blechdosen oder in weckgläsern und nutze immer wieder ein paar freie momente im alltag, um zeitreisen zu unternehmen – sei es in die eigene kindheit oder in noch frühere epochen. manchmal wandle ich diese fundstück aber auch um: in klammerknöpfe, sammelordner und vor allem in gruß- & gratulationskarten. so einfach lassen sich zeitreisen verschenken…

Advertisements

Responses

  1. Ohhh, welch schöne Idee!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: