Verfasst von: dietauschlade | 4 April 2012

glücklich in jeder lage

letzte woche hatte ich nach einem sehr langen und anstrengenden tag meinen schlüssel auf der arbeit vergessen und stand nachmittags vor verschlossener wohnungstür, da der gatte noch am anderen ende der großen stadt weilte. dies war natürlich ärgerlich, doch wie schreibt rosa luxemburg in ihren briefen aus dem gefängnis (an sophie liebknecht) so treffend:

Sie fragen in ihrer Karte: «Warum ist alles so?» Sie Kind, «so» ist eben das Leben seit jeher, alles gehört dazu: Leid und Trennung und Sehnsucht. Man muß es immer mit allem nehmen und alles schön und gut finden. Ich tue es wenigstens so. Nicht durch ausgeklügelte Weisheit, sondern einfach so aus meiner Natur. Ich fühle instinktiv, daß das die einzige richtige Art ist, das Leben zu nehmen, und fühle mich deshalb wirklich glücklich in jeder Lage. Ich möchte auch nichts aus meinem Leben missen und nichts anderes haben, als es war und ist.

nun möchte ich mein ausgesperrt- nicht mit dem eingesperrtsein rosa luxemburgs vergleichen, doch vielleicht hilft ja das üben von glücklichsein in solch kleinen misslichkeiten auch der glücklichkeit in weitaus schwerwiegenderen lebenslagen. und mit diesem gedanken im hinterkopf und meiner zuglektüre in der tasche, habe ich im nahen café ein ingwer-zitrone-pfefferminztee genossen und mich des lauen frühlingsabend gefreut.

Advertisements

Responses

  1. man muss einfach immer versuchen das beste aus dem Problem zu machen! :)

  2. das war doch sicher auch mal eine willkommene pause, schön! :-) ich wäre gern dabei gewesen.

    liebste grüße

  3. … wie würde dein Großvater sagen: „Wer weiß, wozu es gut ist!?“

  4. Wunderbarer Perspektivwechsel!
    Obwohl – Ingwer… brrr….

  5. „Das Üben von Glücklichsein“ – genau! Schön!
    Liebe Grüße und schöne Ostertage!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: