Verfasst von: dietauschlade | 25 April 2013

nebenbei berlin [63]

beimFriseurselbst könige aus stein müssen mal zum friseur.
schneiden, rollen, pudern.
und danach die klingen wetzen.

Advertisements

Responses

  1. … na, ist der Herr inzwischen frisch frisiert?
    Ob er wohl einen neuen Haarschnitt bekommen hat?

    Das wäre doch mal was.

  2. Gerade gestern liefen wir wieder vorbei.
    Der gute Mann ist wieder unter der Haube.
    (Es wird wohl eine Dauerwelle.)

  3. […] vorigen jahr war der könig beim coiffeur. nun ist sein nachbar dran. (oder geht es für diesen doch eher zum […]

  4. […] könig beim friseur und nachbar des hirtenjungen trug heute sogar einen schal (aus absperrband). und passenden […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: