Verfasst von: dietauschlade | 26 Mai 2013

psst.

Pss1Psst.
Haben Sie schon gehört?

Pss2Nein. Tatsächlich?
Fünfhundertfünfundfünzig Artikel?

Pss3Ja, in fünf Jahren!

Pss8Wenn das mal kein Grund zu Feiern ist.

Pss5Werfen Sie sich in Schale.

Pss6Machen Sie sich hübsch…

Pss4…und auf den Weg!

Pss9Es gibt Ballons,…

Pss10…Luftschlangen…

Pss11…sowie Kaffee und Kuchen.

fischenUnd zur Feier des Jahres gibt es
in den nächsten 5 Tagen 5 Verlosungen.
Hinterlassen Sie fleißig Kommentare
und lesen Sie am Samstag,
welche Gewinnerinnen und Gewinner
gezogen wurden!

Advertisements

Responses

  1. Köstlich deine alten (Familien-?)Fotos! Ich wühle auch immer wieder in den Kisten/Alben und amüsiere mich über diesen Style!!! Ich gratuliere dir zu deinem Schnapszahljubiäum und kann nur sagen: weiter so! Ich komme so gerne her!

    liebe Sonntagsgrüße von Ellen

    • Herzlichen Dank!
      (Bei den Photos handelt es sich größtenteils um Flohmarktschätze)

  2. O wow! Gratuliere auch sehr herzlich… fünf Jahre durchgehalten, das ist toll. Und alle drei Tage gebloggt, fast. Und nebenher noch so schöne Fotos auf Flohmärkten aufgetrieben! Alle guten Wünsche für die nächsten fünf Jahre und 555 posts! Von Greta

    • Danke :o)
      Das faszinierende ist, dass ich fast die Hälfte aller Posts in den letzten 21 Monaten in Berlin veröffentlicht habe! Inspirierende Stadt!

  3. tolle Fotos! und natürlich Glückwunsch!!

    Wie schön, dass alte Fotos noch ein „zweites Leben“ bekommen können.

  4. Woher bekommt man soo tolle fotos? Das mit dem Hut(…auf den Weg.) ist zum Wegschmeißen komisch. Ich habe auch Ahnen-Fotos. Aber da sind leider keinerlei verrückte Enttarnungen bei.
    Herzlichen Glückwunsch auch zu den Jahren und vor Allem zum immer lesenswerten blog
    Herzlichst
    lisa

    • Die Photos sind hauptsächlich auf vielen Flohmarktspaziergängen zusammengesammelt worden. Herzlichen Dank für die Glückwünsche!

  5. Herzliche Gratulation!!

  6. …woowwww, DAS ist klasse und da gratuliere ich ganz herzlich!! immer wieder erfrischend und etwas ganz besonderes im netz, ihre tauschlade, liebe frau mirjam :-). herzliche grüße nach b.erlin!

    • Herzlichen Dank und ebensolche Grüße zurück, Yvonne!

  7. Also, diese Dame auf dem sechsten Bild… also… was für ein heißes Teil… Du hast nicht zufällig die Telefonnummer? Vielleicht erreicht man sie noch im Seniorenstift… aber einen Versuch wäre es wert…;-)))) GRATULATION!!!

    • DANKE!

      Auf der Photorückseite findet sich lediglich folgende Notiz:
      #41/48/59

      Ein Hinweis?!

      • Das wird eine schlaflose Nacht für mich werden.

      • :o)

  8. Wow, herzlichen Glückwunsch zu dieser Ausdauer in diesen doch so schnelllebigen Zeiten! Freu mich immer wieder hier vorbei zu schauen :o)
    Liebe Grüße!

  9. Herzlichen Glückwunsch zur Tauschlade, liebe Mirjam!

    Mit einer Holzschublade aus Schrat’s Keller fing alles an… Sie diente ursprünglich als Verpackung für einige Weinflaschen und wurde dann zur Tauschlade. Gebackenes, Gebasteltes, Gemaltes, alles kleine Kunstwerke, wurden gebracht, geschickt, betrachtet, bewundert und getauscht. In eurem Wohnzimmer.
    Inzwischen werden die Leserinnen und Leser der virtuellen Tauschlade eher beschenkt: mit wundervollen Bildern, Zitaten, Eindrücken, Gedanken & anrührenden Worten. Danke!

    In der vergangenen Woche habe ich in ‚dieTauschlade‘ geblättert…

    …Deine „Nebenbei Berlin“ Einträge (vor allem: Nebenbei Berlin14!) haben mich neugierig gemacht auf ‚die Große Stadt‘. Sie sind ein Stadtführer der besonderen Art!!!

    Die aufgemalten Klaviertasten auf der Zeitung, von deinem Liebsten, geben Einblick in eure Zweisamkeit & eure Liebe! Anrührend!

    Für „Ehrenwort grün“ hast du eine Bildercollage eures Badezimmers gebloggt. Du hast dieses, echt hässliche, Bad verzaubert mit deiner einmaligen Gabe zu dekorieren!

    Pilzesammeln: diese Fotos sind es wert in einem Pilzbuch für Liebhaber veröffentlicht zu werden.

    EIne Kiste voller Kindheit, 23. 09. 2009 so wertschätzend und aufmerksam!

    Fundgrube Hauptstadt II 02.09.2009 ‚Zille‘ und andere Schriftzüge haben mich fasziniert!
    Seitdem entdecke ich auf Bahnfahrten, beim Einfahren der Züge in kleinere und größere Vorstädte, so manche alte Schriftzüge.

    „Rose Frisch vom Markt“, 20. 09. 2009, einen wunderschönen Geburtstagsstrauß hast du dir da gekauft und er leuchtet und duftet noch immer…

    Danke für:
    – Zitate & Wortcollagen
    – Wohnungs- und Gartenbilder
    – Tipps & liebevolle Geschenkideen
    – Wertschätzende Worte zu Geburtstags- und Hochzeitstagen
    – Beeindruckende Fotos und Schattenbilder

    Danke für Einblicke in:
    Ausstellungen & Schulalltage, Urlaube & Spaziergänge, tägliche Tram und U-Bahnfahrten.
    Danke für spirituellen Gedanken, Geschichten & Collagen zu Festtagen.

    Mamuschka

    dieTauschlade

    hier wirst du beschenkt
    Innen
    Alltagsgrau lacht

    aus dir heraus

  10. […] einiger zeit schon sammle ich nicht nur alte photographien, sondern auch alte urlaubsgrüße, die ich auf flohmärkten finde. diese bergen (neben den […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: