Verfasst von: dietauschlade | 3 September 2013

apropos

leuchtfeuerleuchtfeuer.

vergangene woche hatten wir ein mitarbeiterdankfest, für das ich (zum obigen zitat) kleine geschenke zusammengestellt habe. papiertüten und streichholzbriefe sind aus einem alten bildband. für die sterne habe ich die reste des kärtchenpapiers genommen. streichhölzer gehen mir sowieso nie aus. und die puppenkerzen aus bienenwachs konnte ich direkt bei den kaspar hauser werkstätten erwerben.

da noch zwei tüten übrig waren, würde ich diese gerne verlosen. allerdings nicht an sie, werte leserinnen und leser, sondern an eine person ihrer wahl. hinterlassen sie einfach bis sonntag einen kommentar und erklären sie in kurzen, knappen, ausführlichen, blumigen, lustigen, gereimten worten, warum entsprechender mensch ein dankeschön erhalten sollte. ich bin sehr gespannt!

Advertisements

Responses

  1. oh, was für eine feine idee – mal wieder! ;-)
    mir fällt spontan eine freundin ein, die dringend ein bisschend helligkeit in ihrem leben und glücksfeuer gebrauchen könnte.

    liebste grüße
    katia

    p.s. für die erste zeile schenke ich dir ein „t“ ;-)

  2. Meine Leni braucht dringend kleine Glücksfeuer, weil ihres, welches knapp vier Jahre brannte, vor kurzem ausgelöscht wurde. Trotzdem ist sie immer für einen da und erhellt den Alltag der Menschen um sie herum. Ein kleines, herzerwärmendes „Dankeschön“ für so eine Freundin!

  3. Eine sehr nette Idee – ich denke darüber nach, wem´s gut täte. Und sag mal: Hast Du die kleinen gelden Sterne wirklich selbstgesfriemelt?! Respekt!

  4. eine wundervolle idee hast du dir da ausgedacht! ich würde sie einer ganz lieben freundin schicken, die gerade an der nordsee wg eines burnouts zur kur ist. sie könnte eine aufmunterung gut gebrauchen und würde sich sicher sehr freuen. an die see passt doch das leuchtfeuer bestens!
    liebe grüße von mano
    jetzt geh ich nochmal deine letzten beiträge anschauen, blogger hat mich mal wieder nicht informiert, tse..

  5. Leuchtfeuer.
    Für Michaela.
    Sie wäre entzückt.
    Ist sie nämlich eine
    Überraschungs.und.Papierliebhaberin.

    Liebe Mirjam,

    was (mal wieder) für eine wundervolle Idee von Dir!!

    …und mit diesem Elfchen wünschte ich, Michaela -ein besonderer & begeisterungsfähiger Mensch- würde solche wunderbare & handgefertigte Post von Dir im Briefkasten vorfinden…

    Wer auch immer beglückt wird, einen lieben Dank hierfür.

    Herzlichen Gruß,
    Yvonne

  6. du! dein! dir! dich! deshalb.

    du bringst mit jedem einzelnen deiner artikel ein kleines leuchtfeuer in meinen alltag.
    dein blickwinkel auf unsere welt inspiriert mich.
    dir wünsch ich eine immervolle dose kaffee.
    dich hab ich als wegbegleiter und
    deshalb wärst du die person meiner wahl :)

  7. Liebe Mirjam!
    Mal wieder so wunderbar und voller Herzenswärme was Du da gezaubert hast!!!
    Mein Gatte hat aufjedenfall solch ein Tütchen verdient.
    Er ist mein Glücksfeuer, und er zündet Leuchtfeuer an, wenn ich mich mal wieder in den wirren des Alltags verlaufen habe…
    Ganz liebe Grüße,
    Carmen

  8. Auch hier dollste Begeisterung für diese schöne Idee!
    Und es gäbe so einige Menschen die mindestens einen solchen Dankesgruß verdient hätten!
    Allen voran die beste Oma der Welt: für Kochkünste und Gaumenglücksfeuer, die Omas eben auszeichnen: weltbeste Plinse (in der hiesigen Gegend wohl eher unter Eierkuchen bekannt), köstlichste Hefeklöße, schmackhaftesten Kartoffelsalat…ja, alles deftig, aber immer mit ganz viel Liebe gemacht! Und man erinnert sich wohl dann am besten daran, wenn man zunehmend darauf verzichten muss, weil das Alter einem langsam auch diese Fähigkeiten nimmt…

    Liebe Grüße
    j.

  9. Meine Schwester Jantje,

    weil Sie so eine große Entlastung ist und so viel hinkriegt.

    Und weil die kleinen, liebevollen, kreativen Dinge den richtigen Raum bekommen sollen.

    WIebke

  10. was ist das für eine wunderbare Idee!
    ich möchte, dass meine liebe Schwester dieses Dankeschön erhält.
    sie ist einfach wunderbar und die beste Schwester, die man sich wünschen kann. sie stand immer hinter mir, egal in welchen Situationen. sie hat nie an der Liebe zu meinem Prinzen gezweifelt, auch in den schwierigen Zeiten. sie hat uns an unserer Hochzeit mit wunderbaren Gesten, Geschenken und Momenten überrascht. und die arme hat morgen ihre mündliche Physikums-Prüfung.
    es wäre also eine perfekte Überraschung für sie. :)

    • alos, ich, Earny, habe das geschrieben.. :D wordpress hat sich da was ausgedacht! :)

  11. […] franziska und yvonne, sendet mir doch bitte die adressen, an die ich die leuchtfeuer schicken soll. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: