Verfasst von: dietauschlade | 11 Oktober 2013

keine erholung.

urlaubsgrüße14

Der Hannes verreist nie. Er sagt:
»Es kommt mir nicht auf den Ort an, wo ich mich befinde.
Wichtig ist, wie ich mich wo befinde.«
(Janosch: Sacharin im Salat)

Advertisements

Responses

  1. hm, das beisst sich grad mit den fluchtgedanken, ist aber fies überzeugend. vielleicht können wir uns drauf einigen, dass solche orte wie oben es eventuell vielleicht erleichtern, in einer bestimmten art an einem ort zu sein? (hm, und was macht sacharin eigentlich im salat?)
    regengrüsse… so von ort zu ort.

    • einverstanden mit deinem vorschlag :o)
      und das mit dem sacharin im salat ist so eine sache. ich glaube, das wurde gar nicht so richtig aufgelöst. aber es schmeckt wohl nicht…

  2. Ein wunderbarer Gedanke!

    • ja, finde ich auch (und kann es für mich auch sehr gut nachvollziehen).

  3. deine letzten reisegrüße gefallen mir ausgesprochen gut. besonders langeoog.

    • ja, die langeoog-karte fand ich auch besonders!

  4. […] und ich verreisen nur äußerst selten (freundebesuch ausgenommen). in der regel halten wir es wie hannes: sind gerne, glücklich und zufrieden zu hause. umgeben von büchern, materialien und guter […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: