Verfasst von: dietauschlade | 21 Oktober 2013

Dänemark (6) Picknick

picknick

Bevor ich losfahre, nehme ich ein Bad im Fluss. Wenn der Weg weit ist, lässt man sich am besten von Anfang an Zeit. (Juli Zeh: Die Stille ist ein Geräusch)

folgt man der küstenstraße von smidstrup nach gilleleje weiter (am öresund entlang), trifft man irgendwann auf das städtchen hornbæk. natürlich mit hafen. und da sich hier eine kleine imbissbude befindet, bietet sich ein dünenpicknick (fischbrötchen für den liebsten, pommes für mich) an. danach kann man gestärkt und in aller ruhe zum stadtrundgang aufbrechen. lieblingsfundstück: globus im wüstensandfarbenen fenster.

hornbaek_gelb

Advertisements

Responses

  1. wohnungsauflösung
    am straßenrand stand heute ein verlassener, ziemlich abgenutzter, globus
    ohne deine fotos, oben, wäre er mir nicht aufgefallen
    morgen kommt das große sperrmüllauto

  2. schön, dass du diesen augenBlick entdecktest :o)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: