Verfasst von: dietauschlade | 28 Oktober 2013

dennoch rosen

RoseAusländer1
Eines bleibt, um nicht durchzudrehen: Rausklettern, dem Himmel entgegen.
(Juli Zeh: Die Stille ist ein Geräusch)

im herbst ist (war?!) in der kleinen kirche alt-pankow die ausstellung dennoch rosen aufgebaut. auf schlichten plakaten werden leben und ausgewählte gedichte der beeindruckenden rose ausländer präsentiert. mit einfachen worten suchte sie not, sorge, krieg, leid,  heimatlosigkeit zu bewältigen. dem himmel entgegenzuklettern. und hinterließ dabei viele leitern… Sei was du bist | Gib was du hast

RoseAusländer2

Advertisements

Responses

  1. danke für die dokumentation der kleinen ausstellung!

    besonders die letzte tafel, mit den worten von theodor haecker, haben mich angerührt
    ein großer, doch heute ein ‚ in Vergessenheit geratener Schriftsteller‘ wie ich gerade las…

    https://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Haecker

    Mamuschka

    • den text von theodor haecker fand ich auch sehr beeindruckend!

  2. „ganz bleiben“ hat mich besonders beeindruckt. und „leben wollen im gold und grün unserer erde“. danke für diesen beitrag.

  3. mich haben die oben zitierten zeilen (Sei was du bist | Gib was du hast) sehr berührt und zum nachdenken gebracht. noch freigiebiger sein. noch mehr SEIN wagen. frei nach erich fromm.

  4. […] ausstellungen führen mit photos, anekdoten oder berichten in andere zeiten und lebenswelten. poetisch, beeindruckend und manchmal (so wie derzeit) sehr erschütternd. notwendige unterbrechung, […]

  5. […] zum beispiel (an einem der kühleren augusttage) eine mangold-kürbis-curry-pastasauce. die (wie immer) eindrucksvolle und berührende ausstellung der friedensbibliothek in der kirche alt-pankow […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: