Verfasst von: dietauschlade | 13 November 2013

bücher machen reich

2tauschen

Was Sie brauchen sind nicht Bücher, sondern einiges von dem, was einst in Büchern stand. (…)
Sie finden es ebenso gut in alten Schallplatten, alten Filmen und in alten Freunden, Sie finden es in der Natur und in Ihrem Innern. Bücher sind nicht die einzigen Behälter, in die wir Dinge eingelagert haben, die wir zu vergessen fürchteten. (Ray Bradbury: Fahrenheit 451)

und doch sind sie vielleicht die schönsten behälter…

bücher machen reich ist nicht nur der titel dieses blogartikels, sondern auch der name der pittoresken (und thematisch wahrlich treffend gefüllten) kunstkiste, die ich heute in meinem briefkasten fand. allerdings war das kästchen nicht der einzige buchschatz im umschlag. das beiliegende kleine blumenbuch war gefüllt mit wunderschönen floralen illustrationen und vielen kleinen alten papiernen kostbarkeiten: rabattmarken, gedichtkarte, notenblatt, spielkarten, fettmarken, postkarten und musterstreifen. zwischen wiesenschaumkraut und sumpfdotterblume lag sogar eine knopfleiste. liebe mano, herzlichen dank für das wunderbare paket und den fabelhaften tausch! der adventskalender in der streichholzschachtel macht sich schon bald auf die reise zu dir!

Advertisements

Responses

  1. (und diese zarte spitze ist ein traum! ♥)

  2. ich freu mich, dass sumpfdotterblume und fettmarken die reise gut überstanden haben!
    liebe grüße!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: