Verfasst von: dietauschlade | 22 Januar 2014

pioniere.

schneeLandschaftSein Herz hüpfte bei dem Anblick, der sich seinen Augen bot. Das Glück des Entdeckers! Vor ihm lag eine unberührte, noch nicht einmal von einem Vögelchen betretene Schneelandschaft. Und er war der erste Mensch, der die verschneite Oberfläche von Wintererde erforschen dürfte. (Ralf Thenior: Hund im Schnee in: Schneeflocken tanzen in der Nacht)

als fast unmögliches unterfangen erwies es sich heute, in der großen stadt eine noch unberührte schneedecke zu finden. tausend oder eine personen waren schon vor mir da. hinterließen abdrücke, muster und kleine streusplitter. doch auf dem heimweg in der dämmerung entdeckte ich doch eine weiße ebene fläche. lediglich von einzelnen, spur- und schwerelosen schatten sachte bedeckt. (erklärung oder grund der planen fläche).

Advertisements

Responses

  1. hier ist er noch gar nicht wieder zurück..


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: