Verfasst von: dietauschlade | 5 April 2014

der mond ist aufgegangen

all_TrabantDer Mond war untergegangen, aber über den Bergen sprühten die leuchtenden Sterne Funken – wie aus einem magischen Pfefferstreuer herausgeschüttelt. (Jostein Gaarder: Das Kartengeheimnis)

gestern fand ich auf unserer fensteraußenbank eine klare mondnacht, wie aus dem buch. mit dem erdtrabanten, ein paar sternen sowie einigen wenigen schleierwolken, die über den himmel ziehen. genau das richtige, wenn man einen blick auf ihn werfen möchte, der mond jedoch bereits untergegangen oder wolkenbedeckt ist. gute nacht!

Advertisements

Responses

  1. so schön! auch die neuen nachbarn!

  2. Es ist immer wieder schön, das geheime Etwas unter und hinter etwas Anderem entdecken zu können…
    Und besonders schön ist es, wenn Menschen das niemals verlernen – egal wie „erwachsen“ sie werden…

    Danke für eine zauberhafte kleine Beobachtung! :-)

    • Sehr gerne. Ich freue mich selbst immer wieder über solche Fundstücke! :o)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: