Verfasst von: dietauschlade | 14 Juni 2014

im unterholz

imGrünen

(…) aber auch die Wolken bildeten Gesichter: Waren die also auch so gedacht? Bilden Wolken einen Gottesbeweis? Diese Dinge gehören zu den Rätseln der Welt, in der wir leben und in der so vieles einer Erklärung bedarf – zum Beispiel auch der Umstand, daß unsere Eingeweide, unsere Leber, unsere Nieren, eine bestimmte Farbe haben. Warum? Worin liegt der Sinn? Man kommt aus dem Staunen nicht heraus. (Harry Mulisch: Die blaurote Luftmatratze)

auch im unterholz des schulhofes lässt sich so einiges beobachten und entdecken: ein eichhörnchen, das ein apfelgehäuse auf dem baum mit der schönen rindenmaserung knabbert. geäst, welches mich an lillienthals flügelkonstruktion erinnert. und (bei einem ausflugsabstecher) ein kleiner geschnitzer vogel aus und auf einem holzpfeiler.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: