Verfasst von: dietauschlade | 19 Juni 2014

himmelsgeometrie

himmelsgeometrieDer Biedermann ist er im Grunde nur, wenn er seine geliebten Wasserflächen, Wasser-Parterre oder Kanäle betrachtet. Nur dort überläßt er sich als Zuschauer einem Schauspiel, von dem er im voraus noch nichts weiß. Er hat nur die Bühne gebaut. Nun wird der Himmel spielen, werden die Wolken tanzen. (Érik Orsenna: Portrait eines glücklichen Menschen. Der Gärtner von Versailles)

der himmel über berlin ist nicht selten eingerahmt (oder durchzogen) von starren strommasten, straßenlaternen, hochhäusern oder industrieschornsteinen. lediglich die wolken kümmern sich nicht um barrieren. sie durchqueren frei die blaue bühne und unter- oder überschreiten dabei alle äußeren begrenzungen. oder verhelfen einem abgeschalteten schlot zu einer momentweisen wiederbelebung. schönes schauspiel.

Advertisements

Responses

  1. […] bekannt. einige ecken sehe ich fast täglich, wie die rummelsburger bucht [9;12] und den ehemaligen maschinenbauhandel neben dornröschens (nun abgerissenem) schloss [8]. und das heizkraftwerk [9] ist sogar bei […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: