Verfasst von: dietauschlade | 7 Oktober 2014

das geheime leben der blätter.

blätterbilder_braun

„Merkwürdig“, sagt Andreas und betrachtet gedankenvoll den spärlich beborsteten Gegendstand. „Brunjes nennt dies Stück Holz eine Nagelbürste. Martin sagt, es sei ein Schiff. Und du sprichst von einem Festmacheding. Was ist es denn nun in Wirklichkeit? Gibt es für dasselbe Objekt drei oder noch mehr oder sogar unendlich viele Wirklichkeiten? Sind Namen Wirklichkeiten? Wird ein Ding durch einen Namen verwandelt? Hat ein Name Zauberkraft?“ (Manfred Hausmann: Andreas)

blätterbilder_grün

faszinierend, welch verschiedene wirklichkeiten kinder in herbstblättern entdecken!

blätterbilder_gelb

Advertisements

Responses

  1. Wie schön…, fantasievoll und poetisch, beileibe nicht nur blätter. sie leben! lieben gruß ghislana

    • ja, in der tat. lauter wunderwesen!
      (und wunderdinge).

  2. Kinder sind Schöpfer. Dass jedes Kind die Welt ganz neu erschafft, sollte jedem zu denken geben. Mit jeder neuen Wahrnehmung wird die Wirklichkeit reicher. Erst beim Namen gerufen ist die Schöpfung existent. Wie wunderbar, der Text auch!!
    Liebe Grüße aus dem fast virusfreien Haus:-)
    Lisa

    • Danke :o)
      Und herzliche Grüße (und Glückwünsche) zurück!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: