Verfasst von: dietauschlade | 4 November 2014

die alte bäckerei

bäckerei_pankow_blaubraun
Man muß mit allem reden, womit man umgeht. Man muß mit den Pflanzen reden und sich mit ihnen anfreunden, wenn man sie pflanzt und bei sich behält. Man muß mit dem Tee reden, wenn man ihn trinkt. Mit dem Wein, dem Brot und allen Dingen, mit denen man umgeht. Man darf sich deswegen nur mit sorgfältig ausgewählten Gegenständen umgeben. Nicht mit Kram; man muß eine Freundschaft mit den wenigen Gegenständen eingehen. Dann kommt man zurecht. (Janosch: Sandstrand)

bäckerei_pankow_blauewand

in pankow gibt es ein kleines museum im ehemaligen wohn- und arbeitshaus einer bäckersfamilie. hier finden sich möbel, haushaltsgeräte, werkutensilien und kleidungsstücke, mit denen sich die menschen vor vielen jahrzehnten umgaben. sie zeugen von einem leben, in dem es fast nur das notwendigste gab. ausgewählte gegenstände, die gehegt und gepflegt wurden, so dass sie die lange zeit und ihre benutzer|innen überlebten. und die nun sorgfältig gesammelt und ausgestellt werden.

bäckerei_pankow_braungrau

der ideale ort, um mit den liebsten gästen einen herbstnachmittag zu verbringen. davor (oder danach) sollte man außerdem der museumseigenen bäckerei einen besuch abstatten, um den großen ofen in der backstube zu bewundern, eine scheibe brot zu probieren und einen frischgebackenen laib fürs kaffeetrinken mitzunehmen!

bäckerei_pankow_rot

Advertisements

Responses

  1. Danke für das tolle Janosch-Zitat! Es ist so wahr!

  2. ich bin sicher, es würde mir dort gefallen!

    • ohne frage! vielleicht schaffen wir ja einen kleinen ausflug dorthin bei deinem nächsten berlinbesuch?!

  3. ein Traum- sich nur mit „Seelen“- Sachen zu umgeben…

    • ja. ich arbeite dran. versuche so nach und nach allen überflüssigen krempel loszuwerden. nur noch wirklich die sachen die (mir) wertvoll und nützlich sind.

  4. Danke, für die schöne Erinnerung an die Zeit bei Euch!
    Es war ein wirklich interessanter Museumsbesuch mit tollen Gerüchen.

    • oh ja, der duft war wirklich unübertrefflich!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: