Verfasst von: dietauschlade | 15 November 2014

nebenbei berlin [124]

öffnungszeiten

I stayed in the bathroom, counting to 304. This seemed like a good, safe number. Why 304? In truth, I was not sure why this number seemed reasonable to me. Why 304 and not just 300? We create informal measurements like this in our heads all the time, so much so that some of them had become popular and surprinsingly steadfast rules of thumb (…). (Reif Larsen: The selected works of T.S. Spivet)

Advertisements

Responses

  1. Hach, tolles Foto! Handelt es sich um ein Geschäft?

    • ja, ein bagelladen :o)

      • (und wer nicht in der stadt ist, oder lieber selber backen möchte, erhält noch das rezept :o))

        …wobei ich die grad-anzeige nicht verstehe…

  2. …könnte es sein, dass es ein unmögliches Rezept ist…? Die Öffnungszeiten sind jedenfalls möglich. Und sehr sympathisch. Ich mag es nicht, wenn Läden immer die Kunden vor der Tür stehen lassen, die ein paar Minuten vor einer vollen Stunde vor der Tür warten. Da ist es doch sehr freundlich, ein paar Minuten vorzulegen:-)
    Herzliche Grüße!
    lisa

    • ja, das kann sein. Zumindest sehr verwirrend. Wichtige ‚Zwischenangaben‘ scheinen zu fehlen… Aber die Öffnungszeiten finde ich auch sehr sympathisch!

  3. Oh, irgendwie seltsam, das Rezept. 2 und dann 300 Grad? Oh.

  4. :)))

  5. … vielleicht soll es ja gar nicht garen sondern gären heißen, das würde ein sehr langsames gären oder gehen des Teiges (im Kühlschrank) und damit vielleicht ein sehr lockeres Gebäck ergeben!?

    • ja, vielleicht. die sollen ja wohl möglichst fluffig sein…

  6. find ich gut!! aber das rezept hat hoffentlich nicht 437 g mehl und 117 g butter!! na, ich guck mal…
    liebe grüße!

    • na gut, da kann ich mich ja selbst entscheiden, welche mengen ich nehme ;-)!

    • ;o)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: