Verfasst von: dietauschlade | 1 Dezember 2014

stille (1)

meineSeeleiststille1

(…) große Worte verfälschten und verbargen nur, fand er, sie ließen das, was war, nicht sein
und leben, sondern nahmen es weg und taten es in etwas, das irgendwie größer sein wollte (…).
(Jon Fosse: Das ist Alise)

Advertisements

Responses

  1. was für eine wunderbare collage!!!! so wahr in diesen zeiten, für diese tage… lieben gruß ghislana

  2. Eine Collage mit Collagen – das gefällt mir. Das Zitat ist sehr nachdenkenswert …ich habe auch immer so meine Schwierigkeiten mit den ‚großen‘ Worten.

  3. Das ist ja inspirierend! Wie treffend hast du die Psalmworte verbildlicht. Man kommt sofort zur Ruhe und versteht, was gemeint ist, wenn man an dem goldenen Kreis hängen bleibt! sör. ❤️


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: