Verfasst von: dietauschlade | 20 Januar 2015

mit löffel und faden.

kochlöffelstrickenAinsi, toujours poussés vers de nouveaux rivages,
dans la nuit éternelle emportés sans retour,
ne pourrons-nous jamais sur l’océan des âges
jeter l’ancre un seul jour?
(Lamartine zitiert von John Berger:
Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend)

könnte man an manchen tagen den anker werfen, dann wäre dieser nachmittag ende dezember ein solcher gewesen. mit der belleSœur und dem liebsten am esstisch der schwiegereltern sitzen. stricken, häkeln, kaffee trinken, lachen, er- und maschen zählen, die weihnachtsruhe genießen. ♥

Advertisements

Responses

  1. Die Freude über einen solch schönen kuschligen mit Löffeln gestrickten Schal ist heute größer denn je ;)

  2. Oh, Stricken, wie schön… habe eine Kollegin, die sich inzwischen die ganze Garderobe selber strickt, und bewundere das ohne Ende.
    Mag sehr auch Deine Zusammenstellung von Gedanken im sprachlos-Text – vor allem Nelly Sachs – sehr, aber dort passt mein Anliegen heute nicht hin: Ich lese Deinen Blog immer wieder so gern – da ich nun gestern mal ein Blogstöckchen beantwortet habe, habe ich Dich unter die sieben BloggerInnen aufgenommen, von denen ich auch gern sieben Bekenntnisse lesen würde. Falls Du magst, schau mal bei mir vorbei. Ein lieber Gruß von Greta

    • Liebe Greta, ich habe das Stöckchen gesehen und mir schon eine gedankliche Notiz gemacht und setze mich demnächst mal daran. :o)

      Herzlichen Dank und ebensolche Grüße!

  3. Ja, das stimmt – an manchen Tagen würde man gerne die Bremse anziehen, oder den Anker werden und einfach verweilen… nicht immer weitereilen (müssen)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: