Verfasst von: dietauschlade | 3 März 2015

tagesFarben

farben_neonrosatürkisan manchen tagen, laufen mir ganz ähnliche farben und kombinationen über den weg.
(oder ist es nicht eher umgekehrt: ich laufe ihnen über den weg?!)

Advertisements

Responses

  1. oder ist der Sinn geschärft für bestimmte Wahrnehmungen, weil das Sehnen, nach Farben mit einem Hauch Frühling z.B., unsere Wahrnehmung selektiert?

    existiert eigentlich, was nicht wahrgenommen wird?

    Herzliche Grüße aus meinem Grippehaus- bleib gesund!
    Lisa

    • Ja, ich stimme Dir zu, dass der Spür-Sinn zum einen von den eigenen Wünschen und Bedürfnissen geprägt und (spätestens nach der zweiten Wahrnehmung und der ersten Verknüpfung) auch für solch Fundstücke geschärft ist!

      Das ist eine gute Frage, ob das nicht Wahrgenommene existiert. Vielleicht nicht. Vielleicht gibt es deshalb die vielen verschiedenen Menschen, um all die verschiedenen Facetten der Erde wahrzunehmen. Und wenn dies immer noch nicht reicht um die unendlichen Großheiten und Kleinigkeiten wahrzunehmen, denke ich an das Kinderlied/Bibelwort: „Ein kleiner Spatz zur Erde fällt und Gott entgeht das nicht, weil er die kleinen Dinge liebt|sieht, weiß ich, er liebt|sieht auch mich…“

      Herzlichste Genesungswünsche!
      Mirjam

  2. Ganz genauso geht es mir…, immer wieder, und ich liebe das :-). So feine Gedanken hier immer… Liebe Grüße Ghislana

    • Schön. Sowohl als auch :o)
      Liebe Grüße zurück!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: