Verfasst von: dietauschlade | 22 Mai 2016

abendlied

abendlied

…während der volle mond am klaren himmel steht und ins zimmer leuchtet,
gestalte ich den morgigen schaukasten zum halben mond

Advertisements

Responses

  1. Ach wie mir das gefällt! Und ob voll oder halb, das Schöne ist, dass er ja eigentlich immer da ist, ganz und gar, der liebe Mond :-)…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: