Verfasst von: dietauschlade | 31 Juli 2016

juliFreuden (3)

juliFreuden_hell

Ich habe immer ein Ei in Reserve, sinnierte Sven, für den Fall, daß ich mehr Farbe anrühren muß.
(John Berger: Mann und Frau, unter einem Pflaumenbaum stehend)

eine große freude war in diesem sich dem ende zuneigenden monat das balkongärtchen (in dem mir so manche tomatenpflanze schon über den kopf wächst [1o]), welches auch für spontan erdachte oder herausgesuchte gerichte manch notwendige zutat in reserve hatte – den mangold für ein curry-mangold-nudelgericht [7], die kleine gurke [8] und die feingehackten borretschblätter für einen schnellen kartoffelsalat [9] oder auch den erfrischenden minzzweig für mamuschkas&schrats rhabarbersirup, welcher uns die heißen sommertage versüßt [5]. außerdem erfreute ich mich in diesem gleichzeitg ‹öffentlich› so gehetzten, aufreibenden und ‹heimisch› so verlangsamten, ruhigen monat an der winzigen bunten feder [1], die sich eines morgens auf einem tomatenblatt niedergelassen hatte, an dem kiefergesäumten blick in den berliner sommerhimmel in freundes garten [6] und an dem fertigen möbelaufsatz [2;3], der nun (behütet von ein paar freundlichen gefährten [4]) auf den benutzer wartet.

juliFreuden_grün

Advertisements

Responses

  1. die Meisenfeder(?) rührt so an. Die kleinen frischen Meisen in meinem Garten sind so unverblümt neugierig und quatschen, bzw. zwitschern ununterbrochen vor sich hin…bei kleinen Kindern nenne ich das immer „Käfersprache“.

    Wenn Du/Ihr kommt, freu ich mir natürlich nen Ast ab( Transit vom und zum Zug garantiert!) ….aber seht erstmal zu, das die Prioritäten stimmen. Und die Kraft und die Zeit und der Schlaf da eingesetzt werden, wo sie den größten Segen bringen.
    Wie schön, dass das Englein schon wacht.
    Lieben Lisagruß!

    • Ja, ich denke auch, dass es sich um eine Meisenfeder handelt (was mich sehr freut, da Meisen hier gar nicht so oft auftauchen). Bezüglich eines möglichen Besuchtermins melde ich mich einfach Anfang September…

      (Das Englein saß seit seinem Eintreffen neben meinem Schreibtisch. Doch schien es noch nicht wirklich angekommen und am richtigen Platz. Nun passt es ganz wunderbar!)

      Herzlichste Grüße!

    • PS Kannst Du die lackierten Bauklötze gebrauchen?!

      • oh ja, sorry, jeder Bauklotz ist willkommen. Würde dann aber gerne das Porto übernehmen. Oder wärest Du an einem Tausch interessiert?
        LG von Lisa

      • Ein Tausch klingt wunderbar… :o)

  2. toll,> viel spaß

  3. trotz alledem da draußen federleicht und erfreulich – die kleine ecke mit den schon-spielgefährten und dem schönen (lisa?)bild erfreut das herz!
    mein mangold wollte dieses jahr nicht so recht wachsen, dafür die hecken und sträucher umso mehr.
    liebe grüße von mano

    • ja, ein lisa-bild :o)
      gegen sträucherwuchs auf dem balkon hätte ich auch nichts einzuwenden, aber dazu braucht es leider doch einen garten…
      liebe grüße zurück!

  4. …allerliebst, die Ecke auf dem selbstgebauten Wickeltisch.
    Nach fast 34 Jahren wartet also dein erstes Spielzeug darauf von dem neuen Erdenbürger in die Hand genommen zu werden…

    Von ganzem Herzen wünschen wir Dir eine gute Geburt!

    • Ja, das alte Spielzeug ist halt doch das Beste :o) Gruß und Kuß an Euch beide!

  5. Ach wie tut das gut, so schöne Julifreuden zu sehen. Ein emsiges Vorbereiten und gutes Gedeihen und so ein liebevolles Willkommen heissen.Das sieht nach „bald“ aus…. Allerherzlichste Grüße , Taija

  6. So so wunderbare Sommerfreuden in so froher Erwartung – wie gut das tut bei diesem Draußen. Alles, alles Liebe und Gute für euch… Bei uns kam gerade vor 5 Wochen ein herzig Mägdlein an… Herzlich Ghislana

  7. […] äußeres mich an eine sternenkarte und deren inneres an eine sonne erinnert [9] und die weiterernte des mangolds [1o], der uns in diesem sommer manch leckere mahlzeit beschert hat, zum beispiel (an […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: