Verfasst von: dietauschlade | 15 Mai 2017

12von12

Dann entdeckte ich die Naturforscher des neunzehnten Jahrhunderts, unerschrockene Gesellen, die nichts dabei fanden, unzählige Stunden draußen im Freien mit der Beobachtung ihrer kleinen Forschungsobjekte zu verbringen.
(Elisabeth Tova Bailey: Das Geräusch einer Schnecke beim Essen)

12 photos am 12ten tag des monats. an diesem tag habe ich…

[5] beim ersten kaffee ein langes zitat abgeschrieben und verschlagwortet.
[3] den augustjungen mit bananenbrot gefüttert.
[1o] meine pflanzen gegossen.
[7] karten geschrieben und päckchen gepackt.
[2] am späten vormittag (leider nur eine stunde lang) vögel beobachtet (6 spatzen, 2 stare, 3 elstern, 13 mauersegler, 2 ringeltauben, 3 nebelkrähen, 1 turmfalke, 1 mönchsgrasmücke).
[1] die spargelcremesuppe verspeist, die der liebste uns gekocht hatte.
[6] den augustjungen beim krabbeln, klettern und flugzeuge bestaunen beobachtet.
[8] die letzten sachen für einen wochenendausflug gepackt.
[11] mit dem liebsten und dem augustjungen einen waldspaziergang vom s-bahnhof nikolassee nach schwanenwerder gemacht.
[12] auf einer bank unter einer birke am wannsee eine kleine picknickpause eingelegt.
[9] den ausblick von unserem balkon aus bewundert.
[4] mit vielen netten menschen das gemeinsame freizeitwochenende eingeläutet.

Advertisements

Responses

  1. Ich bewundere die Akribie Deiner schwarzen Hefte!Immer wieder.Liebe Montagsgrüße, Taija

  2. Ja, ich auch, so ordentlich & strukturiert, wow! Das Buch „das Geräusch einer Schnecke beim Essen“ hab ich sehr gern gelesen. Eine schöne Woche dir & euch!

  3. bild nummer 11 ist ganz besonders schön! und der augustjunge schon so groß!!
    liebe grüße nach berlin!
    mano

  4. […] mit drei anderen damen habe ich einen workshop incl. gebetsgarten vorbereitet und auf unserer gemeindefreizeit durchgeführt [3]. mit der unbekannten nachbarin habe ich eine ausstellung [1] besucht, für die […]

  5. […] direkt zu einer spinat-karotten-reisnudel-pfanne verarbeitete. bei einem abendspaziergang auf schwanenwerder, mit dem augustjungen im tuch, habe ich nicht nur einem herrlichen vogelkonzert gelauscht sondern […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: