Verfasst von: dietauschlade | 10 Juni 2017

amalienpark.

Wenn man über einen solchen Waldboden läuft, über das dunkelgrüne Moss [sic!], das sich überall ausgebreitet hat und unter dem die halbverrotteten Äste knacken, möchte man am liebsten barfuß gehen, so angenehm weich ist er. (Doris Bewernitz: Wo die Seele aufblüht)

schon oft bin ich durch den amalienpark gelaufen oder habe mich auf einer der mehreren bänke ausgeruht: auf dem weg zur unbekannten nachbarin, unserem kiezladen, dem schlosspark, durch pankow oder zu mancher ausstellung. vor fast genau einem jahr startete dort der stadtspaziergang: christa wolf. und im vergangenen heißen spätsommer saß ich mit der liebsten schwägerin (nach der kornellkirschernte) auf einer der bänke unter der alten platane, genoss den schatten und die kühle des baumes und stillte den noch so winzigen augustjungen. doch erst heute stellte ich fest, dass man an diesem ort auch ganz wunderbar auf der grünfläche sitzen (und krabbeln) kann. diese ist nämlich von einem herrlich weichen moosteppich überzogen, aus dem hier und da die verschiedensten pflänzchen wachsen. so lässt sich ein warmer sommernachmittag wunderbar aushalten: mit (m)einem geteilten eis, dem beobachten der (heute) startenden flugzeuge und einem emsigen starenmännchen, dem lesen der karte (die ich just vor dem losgehen aus dem briefkasten angelte und mancherlei ballspielen. dabei immer im blick: die wundervolle statue von carin kreuzberg.

Advertisements

Responses

  1. wie schön, dass es mitten in der großen stadt solche moosigen orte gibt, wo auch augustkinder bekanntschaft mit gänseblümchen machen können!
    liebe grüße
    mano

    • ja, das finde ich auch wunderbar. und die ersten gänseblümchen wurden bereits fleißig verspeist :o)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: