Verfasst von: dietauschlade | 4 Juli 2017

…und im garten.

Dann saßen wir noch lange auf dem Strohdach neben dem Schornsteine, blickten unter uns auf die kleinen Saatenfelder und die kleinen Apfelbäume und wunderten uns wie die große Welt von oben so anders aussah.
(Paula Becker an Reiner Maria Rilke: Briefwechsel)

ein strohdach zum draufsitzen finden sie auf burg stargard leider nicht (wenn auch einen grünbewachsenen burggraben, der ein paar ziegen als weidefläche dient [7;9], sowie einen daran anschließenden burgteich [1o]), doch wenn sie einen blick von oben auf das stargarder land werfen möchten, können sie im anschluss an ihren museumsbesuch einfach den burghof [4;5] überqueren (einen abstecher in die wunderschöne schlichte kapelle [8] machen, deren eingangstür mich an manches werk von andreas felger erinnert), über viele, viele stufen auf den burgturm [11] steigen und dann oben einen herrlichen rundumblick genießen. und wenn sie dann den letzten teil der stufen (der außen am turm entlangführt) hinuntersteigen, dann ja dann sehen sie schon den wunderbaren garten [15] des anwesens.

 

treten sie einfach durch das grünberankte tor [12], laufen sie (am besten barfuß) über die liebevoll angelegten wege [3;11] und durch die sorgfältig gepflegten (hoch)beete [13;14;16;18;19;2o]. schnuppern sie hier an der minze, dort an der weinraute, staunen sie über die größe der zitronenthymianblätter sowie das akkurat gebaute insektenhotel [13]. und wenn sie alles gerochen, gefühlt und gesehen haben, dann nehmen sie doch (mit blick auf den schlosseigenen weinberg [17]) auf der wiese unter dem kirschbaum [2] platz und genießen sie (beispielsweise mit ihrem liebsten, dem augustjungen, der belle-sœur & dem beau-frère) kaffee, kuchen und dieses wunderbare fleckchen erde.

Advertisements

Responses

  1. hach schön… ;-) Lieben Gruß Ghislana


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: